Mississippi Musik im Mai!

Im Mai habe ich für Euch mehr Musik vom Mississippi, aus Memphis und aus New Orleans, die Stadt in love with water.

Dieser fantastische Musiker, George French (vocals, bass) hier mit seinem Sohn Gerald French am Schlagzeug, gab mir zwei CDs, und ich habe zwar das wundervolle Intro verpasst, konnte aber folgenden Clip mitschneiden:

Playlist BarKanada JUN 2013

Who Put The Blame On Who (excerpt) PEACEWORK choices 2007
Groove Me Jon Cleary & The Monster Gentlemen 2006/ Alligator Lips and Dirty Rice 1994
Jon Cleary mit “Groove Me” live at The Mystic in Petaluma, CA on July 28th, 2006. Und damit herzlich willkommen zur barKanada im JUNI – ich mache Jon Cleary zu meinem Konzert tip, da der in New Orleans lebende Blues Pianist, am 13. Julei nach Ottawa kommt, zum Bluesfest, ein jährliches, sehr populäres Musikfestival – Jon Cleary live in Ottawa am 13 Julei, und “Groove Me”, eben gehört, ist ein Stück von seinem 1994 veröffentlichtem Album “Alligator Lips and Dirty Rice”, und auch zu finden auf der Live CD “Mo’Hippa”, was der aus England stammende Rhythmus-Fanatiker 2008 herausbrachte – hier mit seiner legendären Band The Absolute Monster Gentlemen, am Bass ist Cornell C. Williams, Gitarre spielt Derwin “BigD” Perkins und … Continue reading